„Zukunft Region“

In Auerbach ist heute zum 2. Mal von ZF Auerbach der Förderpreis „Zukunft Region“ vergeben worden. Gerichtet ist er an gemeinnützige Organisationen, die zukunftsträchtige Projekte ins Leben gerufen haben.

Laut Harald Deiss von ZF Auerbach haben sich in diesem Jahr doppelt so viele Organisationen beworben als im vergangenen Jahr. Ein Erfolg! Die Entscheidung sei oft sehr schwer gewesen, so Deiss weiter.

Ausgezeichnet wurden heute 5 Organisationen, die jeweils ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro erhalten. Hier die Preise im einzelnen, wobei es zwei 2. Plätze gab. (tb)

  1. Platz: FabLab Bayreuth
  2. Platz: Helferkreis Auerbach

Schnupperwerkstatt Handwerk Auerbach

  1. Platz: SC Eschenbach
  2. Platz: Malteser Hilfsdienst Bayreuth