Oberpfalz TV

Michelfeld: Kaffee, Kuchen und Volksmusik

Einladungen wie diese bekommen wir auch nicht jeden Tag. Ein handgeschriebener Brief, in dem uns Josef Friedrich nach Michelfeld einlädt. Seit inzwischen 32 Jahren engagiert er sich im VDK in Michelfeld. In dieser Zeit hat er viel erlebt und geleistet, auf eine Veranstaltung ist er aber besonders stolz. Auf seine Musikalischen Nachmittage.

Auf den ersten Blick wirkt es wie ein Seniorennachmittag, wie es sie jede Woche Dutzende bei uns in der Oberpfalz gibt. Kaffee, Kuchen und ein wenig Volksmusik. Auf den zweiten Blick merkt man dann aber, dass es doch etwas mehr ist, dass hier jemand wirklich mit Leidenschaft dabei ist. Zwei Mal im Jahr organisiert Josef Friedrich diese musikalischen Nachmittage. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, egal ob VDK-Mitglied oder nicht.

Um die 100 Gäste könne man jedes Mal begrüßen. Die Musikalischen Nachmittage sind für die Michelfelder inzwischen zu einem Pflichttermin geworden. Und wer will es Ihnen verdenken? Wenn man mit den Menschen spricht merkt man, dass es für sie eben doch mehr ist, als nur Kaffee, Kuchen und Volksmusik.

(ac)