Oberpfalz TV

Mitterteich: Kleine Schritte zu großen Zielen

Die Bundesregierung setzt sich für den Klimaschutz ein. Ziel ist es, bis 2020 die Treibhausgase im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent zu senken.

Bis 2050 sollen die Emissionen gar um bis zu 95 gesenkt werden. Die Energiewende soll aktiv begleitet werden.

Deshalb fördert das Bundesumweltministerium Klimaschutzmaßnahmen beispielsweise in Kommunen. Ausgewählte Projekte erhalten dann ein Zertifikat des Ministeriums.

So heute die Stadt Mitterteich. Sie hat im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative ihre alten, stromfressenden Lampen für die Außenbeleuchtung abgebaut und durch energiesparende LED-Technik ersetzt.

Der Parlamentarische Staatssekretär in Umweltministerium, Florian Pronold, hat dafür heute im Mitterteicher Rathaus das Zertifikat der Nationalen Klimaschutzinitiative  an Vertreter der Stadt übergeben. (gb)