Mitterteich: Sonderausstellung mit Herz im Museum

Corona bewegt und belastet. Gerade auch im Landkreis Tirschenreuth, gerade auch in Mitterteich. Dem widmet sich derzeit eine Sonderausstellung im Musem Mitterteich.

Zu sehen sind kleine Kunstwerke, die Hoffnung spenden sollten und sollten in einem der Hotspots der Pandemie. Angefertigt von Menschen aus Mitterteich und den umliegenden Ortschaften. Die BRK-Bereitschaft und das Jugendrotkreuz hatten dazu aufgerufen, während des Lock-Downs die Stadt bunter zu machen. Als positives Zeichen wurden unter dem Motto „Ein Herz für Mitterteich“ die Kunstwerke der Bürger für Bürger überall in der Stadt verteilt aufgehängt. Ausgewählte Exemplare sind nun in der Sonderausstellung unter dem gleichnamigen Titel „Ein Herz für Mitterteich“ zu sehen. Die Ausstellung läuft bis Mitte Januar 2021. Achtung: Wegen der hohen Corona-Inzidenz-Werte im Landkreis sind Abweichungen bei den Öffnungszeiten des möglich. Derzeit ist das Museum aber ganz normal zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich.

(gb / Videoreporter: Peter Nickl)