Mitterteich: Zusammenprall mit Wildschweinrotte

Unfall mit Wildschweinrotte. Ein 53-Jähriger fuhr vorgestern auf der BAB A 93 in südliche Richtung. Auf Höhe Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth stand plötzlich eine Wildschweinrotte mit fünf Tieren auf der Autobahn. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen – es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht wurden die Tierkadaver auf der Fahrbahn über eine Strecke von 300 Metern verteilt. Der VW-Fahrer zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Die Autobahn war für eine knappe Stunde gesperrt.

Gegenüber dem Vorjahr kam es zu einer Steigerung von 3,3 Prozent von Wildunfällen. (tu)