Musikalischer Sommerabend mit den „Zauberelfen“

Ein musikalischer Sommerabend mit den „Zauberelfen“ in Maxhütte-Haidhof. 

Im Schulhof der Mittelschule Maxhütte-Haidhof ist die Tischharfen-Gruppe und die Ukulele-Spielgruppe der VHS im Städtedreieck auf der Bühne gestanden. Seit 2013 bieten die „Zauberelfen“ unter der Leitung von Uschi Rappl mit verschiedenen Gästen von Jahr zu Jahr Sommerserenaden an. 2020 und heuer im Juli mussten diese coronabedingt ausfallen, sodass der Auftritt in der Mittelschule als kleine Alternative galt.

(vl)