Nabburg: Aufbrechen eines Geldautomatens – Polizei sucht Zeugen

In den frühen Stunden des Mittwochs haben zwei unbekannte, maskierte Menschen versucht, den Geldautomaten einer Bank in der Regensburger Straße aufzubrechen. Es entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg sucht Zeugen.

Gestern gegen 3:45 Uhr haben zwei unbekannte, vermummte Menschen mit Gewalt versucht, an das Geld in einem Geldautomaten im Vorraum einer Bank in der Regensburger Straße in Nabburg zu kommen. Trotz brachialer Vorgehensweise gelang es den Unbekannten nicht den Geldautomaten aufzubrechen. Sie mussten ohne Beute flüchten und haben einen hohen Sachschaden hinterlassen. Die Polizei fahndet nach den Geflüchteten mit starken Kräften und mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers, beichtet das Polizeipräsidium Oberpfalz.

Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Amberg übernommen und sucht Zeugen, die in der Mittwochnacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und nimmt Hinweise unter 09621/890-0 rund um die Uhr entgegen.

(vl)