Nabburg: Gesundes Altern auf dem Land in der Oberpfalz

Von einem gesunden Leben bis ins hohe Alter träumen viele. Auch ältere Menschen in schwierigen Lebenslagen. Genau das möchte die Aktionsgruppe „Gesundes Altern auf dem Land in der Oberpfalz“ ermöglichen. Sie hat sich zum dritten Mal getroffen und die Projekte für die Gesundheit älterer Menschen im ländlichen Raum vorgestellt.

Ein Projekt ist „92727 – gut leben im Waldthurner Land.“ Im Rahmen dieses Projekts wurden bereits Ende Oktober Sitzbänke innerhalb des Waldthurner Stadtkerns aufgestellt. Aber es verbirgt sich noch mehr dahinter: Es ist ein Gesundheitsförderungsprojekt, das die Gesundheitsförderungsangebote ins Waldthruner Land bringt.

Ziel der Aktionsgruppe ist es, Maßnahmen der Gesundheitsförderung für ältere Menschen in schwierigen Lebenslagen zu entwickeln. Damit ein gesundes Altern auf dem Land in der Oberpfalz möglich wird. (vl)