Nabburg: Holzbalken auf Fahrradweg gelegt

Ein Unbekannter hat auf einen Radweg in Nabburg einen Holzbalken gelegt und damit eine Frau zum Stürzen gebracht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Eine 46-Jährige war mit ihrem Fahrrad am Sonntag, den 17.03.19 gegen 05:30 Uhr auf dem Radweg an der Oberviechtacher Straße unterwegs. In der Dunkelheit erkannte sie zu spät einen auf dem Weg liegenden Holzbalken, fuhr darüber und stürzte. Sie wurde dabei verletzt und begab sich deshalb in ärztliche Behandlung.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Denn offenbar hatte ein Unbekannter in der Nacht auf Sonntag den hölzernen Handlauf absichtlich auf den Weg gelegt. Deshalb wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Nabburg unter der 09433/24040 entgegen. (eg)

Bild: Symbolbild