Oberpfalz TV

Nabburg: Inklusionspreisverleihung des Bezirks Oberpfalz

Seit 2009 ist ein Gesetz in Kraft, das Menschen mit Handicap, ob geistig oder körperlich, vor Diskriminierung schützen soll. Damit setzt der Staat darauf, dass Menschen mit Behinderung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stärker miteingebunden werden. Das unterstützen auch verschiedene Projekte in der Oberpfalz.
Dafür wurde nun der Inklusionspreis vom Bezirk Oberpfalz verliehen. Für ihr besonderes soziales Engagement wurden drei Oberpfälzer Unternehmen ausgezeichnet: die Nabau eG, die Jura-Werkstätten Neumarkt GmbH und der SC Weiding e. V. Insgesamt wurden 9.000 € auf die Preisträger aufgeteilt, mit der Voraussetzung, das Geld für weitere nachhaltige und soziale Zwecke zu verwenden.

(cs / Videoreporter: Ingrid Probst)