Oberpfalz TV

Nabburg: Vorgeschmack auf Oberpfälzer Kulturtage

Die Gemeinde Nabburg ist stark geprägt von der Naab, die sich am Ort entlang schlängelt. Und genau sie ist der Mittelpunkt der diesjährigen Oberpfälzer Kulturtage. Von 30.06. bis 02.07.2017 steht die ganze Gemeinde unter dem Motto „1200 Jahre Leben am Fluss“. Musik, Kunst, Literatur und Religion werden sich diesem Thema widmen.

Bürgermeister Armin Schärtl stellt heute zusammen mit dem Vizepräsidenten des Oberpfälzer Kulturbundes, Erich Dollinger, das Programm der Kulturtage vor. Eröffnet werden die Kulturtage vom Klarinetten-Ensemble der Berufsfachschule Sulzbach-Rosenberg. Es spielt am 30.06 um 17 Uhr ein Konzert in der Marienkirche in Nabburg.

Die Gestaltung des Flyers und der Plakate übernahm dabei das Johann-Anderas-Schmeller Gymnasium in Nabburg. In einem Wettbewerb gestalteten die Schüler ein Motiv passend zum Thema. Auch der Sieger dieses Wettbewerbes wurde heute gekürt. (eg)