Neualbenreuth: Umgestaltung der Kurpromenade des Sibyllenbades

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in und um das Sibyllenbad in den vergangenen Jahren wurde nun auch die Umgestaltung der südlichen Kurpromenade abgeschlossen. Mit einer neu angelegten Bepflanzung und einem Wasserspiel sollen Gäste des Kurbades und des angrenzenden Hotels zum Verweilen eingeladen werden. Der Zweckverband Sibyllenbad hat etwa 400 000 Euro in die Umgestaltung investiert, 65% davon waren Fördermittel.
(az)