Neue Wege: VHS in Weiden künftig mit vierteljährlichem Magazin

Das Jahresprogramm an der VHS Weiden-Neustadt hat ausgedient. Künftig erscheint dort ein vierteljährliches Magazin.

OTV-Talk: Neues Programm der VHS Weiden-Neustadt

Die VHS in Weiden geht ab sofort neue Wege. Das Jahresprogramm hat an der Volkshochschule nämlich ausgedient, wie Geschäftsführer Stefan Frischholz betont. Künftig werde es ein Magazin geben, das alle drei Monate erscheint. Der Grund: Durch den kürzeren Zeitraum könne die VHS besser auf Kundenwünsche eingehen und mit einem entsprechenden Programm darauf reagieren.

Tanja Fichtner, die pädagogische Leiterin an der VHS ist, findet das vierteljährlich erscheinende Magazin sehr gut. Höhepunkte in der aktuellen Ausgabe seien beispielsweise ein veganer Kochkurs oder Veranstaltungen, die auf die Nachhaltigkeit abzielen.

Nähere Infos zum jetzt anlaufenden Programm gibt es im Internet unter www.vhs-weiden-neustadt.de.

(tb)