Oberpfalz TV

Neukirchen b. Sulzbach-Rosenberg: Tödlicher Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg am Samstagabend ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden verletzt.
Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 18-Jähriger am Samstag gegen 20 Uhr aus Röckenricht kommend mit seinem Renault in die Kreisstraße AS 39 einfahren. Dabei übersah er einen VW. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die gesamte Fahrerseite des Renaults aufgerissen und der Fahrer nach außen geschleudert. Er verstarb wenig später im Sulzbach-Rosenberger Krankenhaus. Bei dem Unfall wurden zudem der im Renault zusätzlich sitzende 19-jährige Beifahrer mittelschwer verletzt, der 19-jährige VW-Fahrer trug leichte Verletzungen davon. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. (nh)