Oberpfalz TV

Neukirchen: „Robeis Racing“ und „Schlammschlucker“ brillieren bei der Mofacross-Meisterschaft

In Neukirchen wurde das dritte und letzte Rennen der Mofacross-Meisterschaft „Mofacross der Nationen“ ausgefahren. Rund 32 Fahrer gingen beim Vorlauf an den Start. Während sich beim anschließenden Shoot-Out „Robeis Racing“ in der Serienklasse durchsetzte, erkämpften sich die „Schlammschlucker“ in der Tuningklasse den 1. Platz. Bei der Amateursportserie soll laut Veranstalter Sicherheit und Fairness an oberster Stelle stehen.

(Videoreporter: Ingrid Probst/dk)