Oberpfalz TV

Neukirchen: Abgelenkt und Unfall verursacht

Augen auf im Straßenverkehr! Eine 54-Jährige wollte mit ihrem Auto von der Straße „Am Anger“ in Neukirchen in die Hauptstraße einbiegen und hielt an der Einmündung kurz an. Just in dem Moment erkennt sie eine Freundin auf der gegenüberliegenden Straßenseite und entscheidet sich dann kurzerhand einen geeigneteren Anhalteort aufzusuchen. Also Rückwärtsgang eingelegt. Blöd nur, dass bereits ein junger Mann mit seinem Auto hinter ihr war. Und so kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein geringer Sachschaden von 250 Euro.

Ob die 54-Jährige dann noch Lust hatte ihr geplantes Treffen in die Tat umzusetzen, bleibt fraglich. (sd)