Oberpfalz TV

Neunburg-Gütenland: 1000 Jahre Gütenland und kein Ende in Sicht

Gütenland in großer Feststimmung: Das Dorf südlich des Eixendorfer Stausees hat an seine erste urkundliche Erwähnung vor 1000 Jahren erinnert. Nach dem Bieranstich im Festzelt war die Band „Narrisch pack ma’s o“ vor vollbesetzten Bänken und bei hervorragendem Wetter für die musikalische Unterhaltung verantwortlich. Darüber hinaus hat Gütenland aus dem Jubiläum ein Dreifachfest gemacht: Denn der 40-jährige Geburtstag des Stammtischs „Gemütliche Runde“, sowie das 25-jährige Bestehen des Kapellenvereins wurden ebenfalls gefeiert.

(Videoreporter: Ingrid Probst/dk)