Neunburg vorm Wald: Bahnhofsareal wird Wohngebiet

Barrierefreiheit, optimale Wanderwegeanbindung im Zentrum der Stadt gelegen – jetzt ist das neue Wohngebiet am ehemaligen Bahnhofsareal in Neunburg vorm Wald vorgestellt worden. 15 Holzhäuser in Passivbauweise sollen dort auf dem 5.500 Quadratmeter großen Gelände errichtet werden. Die Häuser sollen seniorengerecht werden, können aber von jedermann gekauft werden.

(cg / Videoreporter: Herbert Probst)