Oberpfalz TV

Neunburg vorm Wald: Neuer Oberpfälzer Heimatspiegel

Der neue Oberpfälzer Heimatspiegel ist da! Diesen hat der Verleger Eckhard Bodner nun in Neunburg vorm Wald vorgestellt. Mit Texten, Bildern und Gedichten aus der gesamten Oberpfalz wird das 200 Seiten lange Kalendarium zu einem Spiegel der Oberpfalz. Denn mit 53 Beiträgen von insgesamt über 60 Autoren und Fotografen spiegelt das Buch nicht nur die Mentalität der Oberpfälzer, sondern auch die Vielfalt der Oberpfalz wieder. Schwerpunktthemen des diesjährigen Heimatspiegels sind vor allem Neunburg vorm Wald, Amberg und der Lyriker Willy Mitterhuber, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre. Wer selbst gerne einen „Oberpfälzer Heimatspiegel 2018“ hätte, kann diesen in jeder Buchhandlung oder in ausgewählten Schreibwarengeschäften für knapp 9 Euro erwerben. (ak)