Neunburg vorm Wald: Realschule mit Innovationspreis ausgezeichnet

Vor Kurzem erhielt die Gregor-von-Scherr-Realschule in Neunburg vorm Wald den 1. Preis beim Innovationspreis „isi digital“. Sie ist damit eine von drei ausgezeichneten bayerischen Schulen.

In der Begründung von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft heißt es wörtlich: „Mit dem Preis würdigen wir das besondere Engagement von Schulen, die sich in vorbildlicher Weise um die Verbesserung der digitalen Medienbildung verdient gemacht haben.“

Unterricht verlaufe an der Realschule völlig anders, erklärt Realschuldirektorin Diana Schmidberger. Im Fach Mathe schauen sich die Schüler zuhause die Erklärvideos an und machen die dazugehörigen Hausaufgaben dann im Unterricht. Dies habe den Vorteil, dass eventuell auftauchende Fragen gleich besprochen werden könnten. In der 5. Klasse werden dabei die Grundlagen der digitalen Welt besprochen. (tb)