Neunburg vorm Wald: Saniertes Dorfgemeinschaftshaus eingeweiht

Ländliche Baukultur bewahren: In Mitterauerbach in Neunburg vorm Wald ist das sanierte Dorfgemeinschaftshaus feierlich eingeweiht worden. Der sogenannte Aiherlhof, ein denkmalgeschützter Dreiseithof, sei ein Beispiel ländlicher Baukultur und solle unbedingt erhalten bleiben: Davon waren viele Dorfbewohner überzeugt und haben den Hof deswegen seit 2012 ehrenamtlich saniert. Ab sofort soll das Haus Platz für Vereine und kulturelle Veranstaltungen bieten und eine lebendige Dorfgemeinschaft fördern.

(az/ Videoreporter: Herbert Probst)