Neustadt a.d. Waldnaab: 18 Jähriger schießt auf Senior

Am Dienstagnachmittag schoss ein 18-Jähriger aus unerklärlichen Gründen mit einer Soft-Air Waffe auf einen Senior in Neustadt an der Waldnaab. Der junge Mann war zu Besuch bei einem Bekannten, als er zuerst aus dem offenstehenden Küchenfenster in die Wohnung des 67-jährigen Seniors und dann auf ihn während der Gartenarbeit schoss. Der Schütze feuerte zudem auf ein weiteres Gebäude. Dabei sind ein Postkasten und ein Holzgeländer beschädigt worden.

Gegen den jungen Mann ist jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet worden. Wie die Polizei mitteilte handelt es sich bei der Waffe um eine frei im Handel erwerbliche Softairwaffe. (sh)