Neustadt a.d. Waldnaab: Kommunale Dankurkunde für Engagement

Gemeinwesen funktioniert nur, wenn Menschen bereit sind, Dienste für die Gemeinde zu leisten. Das betonte Neustadts Landrat Andreas Meier jetzt bei der Verleihung der Kommunalen Dankurkunde. Sieben Mandatsträger sowie Ehrenamtliche auf kommunaler Ebene wurde damit Dank für ihr langjähriges Engagement gezollt. Die Kommunale Dankurkunde wird einmal jährlich durch das Bayerische Staatsministerium des Innern und für Integration verliehen.

(sd/Videoreporter: Erich Kummer)