Neustadt an der Waldnaab: Film über heimische Insektenwelt

Warum schlüpfen die größten Libellen nachts und wieso verschmähen Vögel Weißlinge?

Das sind nur zwei von diversen Fragen, die der Naturfilmer Thomas Stock in seinem neuesten Werk „Ein Streifzug durch die Insektenwelt des Sommers im „Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald“ beantwortet, der nun erstmals in der Neustädter Stadthalle gezeigt wurde. Im Frühsommer ist die Insektenvielfalt am größten. Stock hat aus 25 Stunden Drehmaterial einen 45 Minuten langen Film erstellt. Szenen wie der Kampf der männlichen Libellen um ihre Weibchen, bei dem sie sogar große Tagschmetterlinge attackieren, hat Stock mit eigenen Kompositionen musikalisch untermauert. Weitere Infos zum Film gibt es unter thomasstock.de im Internet.

(mz/Videoreporter: Erich Kummer)