Neustadt: Einbrecher mit dringendem Bedürfnis

Ein bisher unbekannter Täter hat in Neustadt an der Waldnaab das Tor einer alten Scheune aufgedrückt, die als KFZ-Werkstatt genutzt wird. Der Täter entwendete zehn Originalfahrzeugschlüssel. Allerdings waren die dazugehörigen Autos überwiegend schrottreife Altautos, die in und außerhalb der Scheune abgestellt sind. Außerdem verspürte der Täter wohl ein nur allzu menschliches Bedürfnis und erleichterte sich in der Halle. Wer zwischen Samstagabend und Sonntagmittag etwas Ungewöhnliches bemerkt hat, kann sich bei der PI Neustadt an der Waldnaab unter der Telefonnummer 09602 / 94020 melden. (vl)