Oberpfalz TV

Neustadt: Versammlung der Weidener Milcherzeugergemeinschaft

Die Mitgliederzahl der Milcherzeugergemeinschaft Weiden ist weiterhin rückläufig, derzeit sind es 381 Betriebe. Dennoch erfreute sich der Verein erneut ein Wachstum bei der Menge ihrer insgesamt produzierten Milch verzeichnen zu können, so Vorsitzender Manfred Venzl. Auch für die Zukunft zeigte man sich zuversichtlich, eine Talsohle wäre erreicht und eine deutliche Belebung im Milchmarkt sei ersichtlich. Außerdem bewarb man auch die aktuellen Förderungen des Bayerischen Milchförderungsfonds, wie die Stabilisierung des Buttermarktes.

(li / Videoreporter: Heinrich Huschka)