Neustadt/WN: Auf den Geschmack (ge)kommen

„Man weiß, wo es herkommt“ – das ist ein großer Vorteil bei regionalen Produkten. Deswegen, und auch wegen der hohen Qualität, erfreuen sich diese Produkte immer mehr Beliebtheit. Sie sind auch ein Aushängeschild und Identifikationsobjekt für viele Regionen – die das auch immer stärker nutzen. So auch der Landkreis Neustadt an der Waldnaab – denn dort ist das Angebot an regionalen Produkten sehr vielfältig.

Honig, Gemüse, Saft oder auch Produkte von Straußen: Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist die Palette an regionalen Erzeugnissen sehr groß. Mit dem neuen Regionalmagazin „Gern.Land“ des Landkreisses sollen die Menschen hier auf den Geschmack kommen. Gestern wurde das Magazin zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Es stellt regionale Produkte und deren Erzeuger vor und soll ab sofort zweimal im Jahr im Landkreis verteilt werden. Damit will der Landkreis die Potentiale, die in regionalen Produkten stecken, weiter ausnutzen.

Das kostenlose Magazin finden die Landkreisbewohner in den kommenden Tagen an vielen Auslagestellen. Zum Beispiel in Arztpraxen. Es hat eine Auflage von 14.000 Stück. Auch an die amerikanischen Bewohner wurde gedacht – insgesamt 1.000 englische Magazine wurden gedruckt. (nh)