Neustadt/WN: Buch über Thaddäus Rabusky vorgestellt

Thaddäus Rabusky – ein ungewöhnlicher Name für ein Oberpfälzer Original. Und doch ist Rabusky ein so bedeutender Neustädter, dass ihm jetzt ein Buch gewidmet wurde. In dem zeigt der Autor Hermann Wild das Leben und Werk des 1776 geborenen Neustädters. Überall in der Oberpfalz seien seine Werke verteilt, so Wild. Allerdings kenne kaum jemand den Künstler. Das soll das Buch „Thaddäus Rabusky – ein Neustädter Maler und Restaurator“ nun ändern.

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)