Neustadt/WN: Dienstversammlung der Bürgermeister

Die Digitalisierung steht jetzt in Neustadt an der Waldnaab im Vordergrund.
Bei der heutigen Bürgermeisterdienstversammlung haben sich die Vertreter der Gemeinden über die neuesten Planungen im Landkreis informiert. Auch die Bauanträge sollen digitalisiert werden. Dafür wird der Landkreis jetzt zum Pilotprojekt.

Dabei wird von den ursprünglichen Mappen auf E-Akten umgestiegen. Der Vorteil ist, dass die Fachstellen sich gleichzeitig an den Anträgen beteiligen können und auch bei nachgereichten Unterlagen auf dem selben Stand sind. Auch verändern wird sich dann die erste Anlaufstelle der Anträge. Die Anträge werden dann zuerst beim Landratsamt eingehen, das dann die Stellungnahme der Gemeinde einholt.

Bis es die ersten Erfahrungen im Projekt „Digitaler Bauantrag“ geben wird, wird es allerdings noch dauern. Das Projekt steht momentan aber noch in den Startlöchern und wird erst Mitte des nächsten Jahres beginnen. (vl)