Oberpfalz TV

Neustadt/WN: Ein Elternabend mit dem LTO

Ritalin, Mobbing und Kinderlieder – bei dem neuen Musical des Landestheaters Oberpfalz unter der Regie von Till Rickelt geht es turbulent zu.
An einem Elternabend, dem das Stück auch seinen Titel verdankt, kommen so manche Themen auf den Tisch – und zwar nicht nur gesprochen sondern auch mit Gesang.

Die Komödie von Thomas Zaufke und Peter Lund nimmt überspitzt und mit viel schwarzem Humor Erziehungsfragen, Situationen des alltäglichen Lebens und natürlich die Liebe zum eigenen Kind aufs Korn.
Bei einer öffentlichen Probe konnten sich Interessierte schon vor der morgigen Premiere in der Stadthalle von Neustadt an der Waldnaab erste Eindrücke holen.
Insgesamt wird es acht Vorstellungen in der Stadthalle Neustadt an der Waldnaab und der Stadthalle Vohenstrauß geben. Noch sind Karten erhältlich.
(mob)