Neustadt/WN: Faschingssaison 2021 fällt ins Wasser

Die fünfte Jahreszeit – für viele ein Höhepunkt im Jahr. Doch wie wird der Fasching in der kommenden Saison aussehen? Stehen sämtliche Veranstaltungen wegen Corona vor dem Aus? Auch in Neustadt an der Waldnaab ist jetzt eine Entscheidung gefallen.

Alle Neustädter Faschingsbälle und der beliebte Neustädter Faschingszug, der in der Regel zwischen 10.000 und 25.000 Faschingsfans in die Stadt lockt, werden ausfallen. Das haben Vertreter des Neustädter Faschingsvereins und der Stadt jetzt bekanntgegeben. Diese Entscheidung sei sehr schwer gefallen, bedauerte Jürgen Trescher, Vorstand des Neustädter Faschingsvereins. Dennoch wolle der Verein zumindest kleinere Auftritte unter Corona-Bedingungen organisieren – wie etwa in Altenheimen oder Kindergärten.

Der Neustädter Faschingsverein ist einer der größten Vereine im Landesverband Niederbayern/Ostbayern. Der Verein hoffe natürlich, dass in der darauffolgenden Saison wieder unter normalen Bedingungen gefeiert werden kann.

(cg / Videoreporter: Erich Kummer)