Neustadt/WN: LTO beteiligt sich an NEW Couch-Kulturwoche

Der November ist ein trister Monat für die Kultur. Alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden und die Bühnen sind leer. Umso mehr freut sich das LTO über die NEW Couch-Kulturwoche, die der Landkreis Neustadt Waldnaab vom 23. bis 27. November ins Leben gerufen hat. Wie schon bei der Erstauflage im Juni 2020 geht es darum, den Künstlern Auftrittsgelegenheiten zu schaffen und Kulturmomente für die Zuschauer zu ermöglichen.

Das Landestheater Oberpfalz wird die NEW-Couch-Kulturwoche auch beim zweiten Anlauf unterstützen und zeigt einen Ausschnitt aus der Inszenierung „Die Wanze“. Wanze Muldoon heißt zwar Wanze, ist aber ein Käfer und hat alle Eigenschaften eines guten Privatdetektivs: er ist klug, mutig und cool! Doch auch er kann zunächst nicht herausfinden, warum seit einiger Zeit im Garten so viele Insekten verschwinden. Als dann ein Trupp Ameisen in seiner Stammkneipe auftaucht, um den schlagfertigen Schnüffler für einen Geheimauftrag ihrer Königin anzuheuern, ahnt Muldoon, dass er es bald bereuen könnte, seine Fühler in diese Sache gesteckt zu haben.

Doris Hofmann schlüpft neben der Rolle als Wanze Muldoon noch in vierzehn weitere tierische Rollen – Abstand und Kontaktbeschränkungen können so ohne Probleme eingehalten werden. Das Landestheater Oberpfalz gibt es am Dienstag den 24.11. um 19 Uhr bei der NEW-Couch-Kulturwoche zu sehen. Den Beitrag finden Sie auf der Facebookseite des Landestheaters Oberpfalz und auf der Facebookseite und YouTube-Seite von New Perspektiven.

(vl)