Neustadt/WN: Närrischer Spaß beim Faschingszug

Windböen und Regenschauer haben die nördliche Oberpfalz am Wochenende auf Trab gehalten. Auch zahlreiche Faschings- und Karnevalsumzüge wurden deshalb abgesagt.
Doch die Neustädter trotzten der Witterung beim traditionellen Faschingzug. Der Neustädter Faschingszug lockte tausende Narren in die Kreisstadt.

Etwa einhundert Faschingsgruppen drängten sich durch die Straßen – ob zu Fuß oder auf kreativ gestalteten Festwägen – und unterhielten die Massen.Nach dem Umzug ging es für die Feierwütigen dann noch weiter. Und zwar auf der „After-Zug-Party“ in der Neustädter Tiefgarage.

Übrigens gehört der Faschingszug in Neustadt/WN zu den beliebtesten und größten Faschingsumzügen in der nördlichen Oberpfalz.

(cg / Videoreporter: Gustl Beer)