Neustadt/WN: Schmierereien im Rathaus

Schmierereien am Rathaus – 1. Bürgermeister erstattet Anzeige

Ein seitenverkehrtes Hakenkreuz und ein Phallussymbol hat ein unbekannter Täter an das Rathaus von Neustadt an der Waldnaab gemalt. Im Zeitraum von Mittwochmittag und Donnerstagmorgen hat er oder sie die Symbole an den Fußgängerdurchgang geschmiert. Dabei entstand ein Schaden von 200 Euro. Zudem wurden hier Kennzeichen von verfassungswidrigen Organistationen verwendet, weshalb der 1. Bürgermeister von Neustadt an der Waldnaab, Sebastian Dippold, Anzeige erstattete.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab unter der 09602/94020 entgegen. (eg)