Neustadt/WN: Sparkasse lobt Bürgerpreis aus

Belohnung fürs Engagieren. Der Sparkassen Bürgerpreis der Vereinigte Sparkassen Eschenbach in der Oberpfalz Neustadt an der Waldnaab Vohenstrauß geht in die heiße Phase. Bis zum 18. Oktober ist eine Anmeldung noch möglich. Ausgezeichnet werden Engagierte von gemeinnützigen Projekten und Einrichtungen. Auch das Anmelden Dritter ist möglich. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Mit 6.000 Euro ist der Preis dotiert.

Mitmachen können alle Personen, die Mitglied eines wohltätigen Projekts oder einer gemeinnützigen Organisation sind. Das Preisgeld fließt dem jeweiligem Projekt oder der jeweiligen Einrichtung zu. Im kommenden November werden dann die jeweiligen Preisträger ausgezeichnet.
(cd)