Oberpfalz TV

Neustadt/WN: Aktionstag für Kriminalitätsopfer

Am 22. März wird seit 1991 jedes Jahr der Tag der Kriminalitätsopfer begangen. An diesem Aktionstag, den der WEISSE RING begründet hat, soll an die Situation von Menschen, die durch Kriminalität und Gewalt geschädigt worden sind, erinnert werden. Der WEISSE RING ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten. Die Außenstelle Weiden/Neustadt an der Waldnaab/Tirschenreuth informiert heute im Edeka-Markt in Neustadt an der Waldnaab Bürger über die Arbeit und die Ziele des Vereins.
In diesem Jahr steht der Tag der Kriminalitätsopfer unter dem Motto „3200 Ehrenamtliche – Profis im Einsatz“. Der WEISSE RING arbeitet unter anderem mit der Polizei und der Justiz zusammen, damit Betroffenen optimal geholfen werden kann. (ab)