Oberpfalz TV

Neustadt/WN: Förderung für den Maler Thaddäus Rabusky

Thaddäus Rabusky. Ein Ausnahmetalent für die Kirchenkunst. Bekannt machten den Neustädter seine gemalten Kreuzwege und einzigartigen Fastenbilder, welche unter anderem in der Stadtpfarrkirche St. Georg gezeigt werden. Mit der Übergabe des bewilligten Zuschussbescheids in der Stadtpfarrkirche Neustadt, durch Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher, honorierte man den talentierten Maler. Die Förderung wird für das Buch über die Werke von Rabusky verwendet.

(fw /Videoreporter: Heinrich Huschka)