Oberpfalz TV

Neustadt/WN: Neuer Freizeitpass des Landkreises

Eine Region braucht Lebensqualität. Dazu gehört neben einem Arbeitsangebot und Wohnraum auch die Freizeitgestaltung. Dessen ist sich auch der Landkreis Neustadt an der Waldnaab bewusst. Er will daher die Freizeitmöglichkeiten in der Region weiter in den Fokus rücken. Beispielsweise mit dem neuen Freizeitpass.

Rabatte und andere Angebote für eine tolle Freizeit – die finden sich im neuen Freizeitpass des Landkreises Neustadt an der Waldnaab. Landrat Andreas Meier hat diesen jetzt im Landratsamt vorgestellt. Der Landkreis zeigt damit, was er in Sachen Freizeitmöglichkeiten alles zu bieten hat, Beispielsweise mit dem Geo-Zentrum KTB in Windischeschenbach.

2.200 Exemplare gibt es vom Freizeitpass des Landkreises Neustadt an der Waldnaab. Der Freizeitpass ist für zwei Euro an Schulen, Gemeinden oder etwa auch beim Kreisjugendamt erhältlich.(nh)