Oberliga Süd: Paukenschlag bei Blue Devils Weiden- Kim Collins neuer Headcoach

Ken Latta ist ab sofort sportlicher Leiter der Blue Devils Weiden. Kim Collins übernimmt bis Saisonende den Posten des Cheftrainers. 

 

Paukenschlag heute Vormittag bei den Blue Devils Weiden! Ken Latta wird ab sofort nicht mehr als Headcoach fungieren, sondern sich jetzt auf seine Aufgaben als sportlicher Leiter konzentrieren. Bislang hatte Latta beide Positionen inne. Da sich die Blue Devils aber in Zukunft umstrukturieren und professioneller aufstellen wollen, wurde die Entscheidung getroffen, die beiden Posten ab sofort getrennt zu besetzen. Neuer Headcoach der Blue Devils Weiden wird, vorerst bis Saisonende, Kim Collins. 

 

Mit dieser Entscheidung, sollen die Weichen in Weiden langfristig auf Erfolg gestellt werden. Ken Latta nimmt dabei jetzt eine ganz zentrale Rolle ein. Von Seiten des Vereins heißt es: "In seiner „neuen“ Funktion ist Latta für die ganzheitliche, sportliche Konzeption der Blue Devils und des 1. EV Weiden zuständig, beginnend beim Nachwuchs bis zur Profimannschaft. Latta wird in enger Abstimmung mit den Nachwuchstrainern stehen, um die Ausbildung junger Talente weiter zu optimieren und diese zu fördern. Eine weitere Aufgabe des sportlichen Leiters wird es sein, sich um das Scouting sowie Spielerverpflichtungen in Abstimmung mit dem Trainer und dem Geschäftsführer der Blue Devils Spielbetriebs-GmbH, Franz Vodermeier, zu kümmern. " 

 

Den Posten des Headcoach übernimmt bis Saisonende Kim Collins. Der 59-Jährige war vorher für Deggendorf, Crimmitschau, den SC Riessersee und die Schwenninger Wild Wings als Trainer tätig. Auch international konnte Collins schon auf sich aufmerksam machen. Er arbeitete bereits in der Schweiz, Österreich, Italien und Slowenien. In der Schweizer NLB gewann er drei Meisterschaften. Mit den Blue Devils Weiden ist seine Zielsetzung den aktuellen Tabellenplatz noch deutlich zu verbessern. "Das Ziel muss nun sein, schnellstmöglich Abstand zu Platz 10 zu bekommen und noch einen Platz unter den ersten 6 zu erreichen", so Collins, der heute zum ersten Mal das Training leiten wird. Sein Pflichtspieldebüt gibt er dann am Sonntag in Garmisch bei SC Riessersee. (ac) 

Paukenschlag bei Blue Devils Weiden - Ken Latta wird sportlicher Leiter