Oberpfälzer Freilandmuseum im Livestream: Videotour durchs Stiftlanddorf

Wenn die Besucher nicht ins Oberpfälzer Freilandmuseum kommen können, dann kommt das Oberpfälzer Freilandmuseum eben zu den Besuchern!

Am kommenden Sonntag bietet das Team des Oberpfälzer Freilandmuseum eine Videotour durch das Stiftlanddorf auf Facebook an. Es trägt seinen Namen vom Stift Waldsassen, das 1133 als Rodungskloster gegründet wurde und der ganzen Region – dem Stiftland – seinen Stempel aufgedrückt hat.

Denn auch das Museum ist aufgrund des Coronavirus aktuell geschlossen. Doch schon in den vergangenen Wochen hat das Museum auf ihrer Facebook-Seite einige Videos hochgeladen. Diese zeigen die Arbeit im Gelände und interessante Fakten über die Sammlungsgegenstände.

Wer mehr über das Stiftlanddorf oder den beeindruckenden „Denkenbauernhof“ erfahren möchte, ist am Sonntag um 14.00 Uhr herzlich dazu eingeladen mit dem Gästeführer Walter Bauer durch das Stiftlanddorf zu reisen – und zwar Zuhause. Den Livestream erreichen Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/freilandmuseum.oberpfalz/

 

(Bildquelle: Marco Linke)

(vl)