Oberpfalz TV

Oberpfalz/Amberg: Tag des Tees

Heute feiern wir den 12. internationalen „Tag des Tees“. Gegründet im Jahr 2005 im indischen Delhi. Durch den Tag soll die Stärkung der Rechte der Teepflücker und Teebauern zum Ausdruck gebracht werden. Aber auch die Schaffung nachhaltiger politischer Rahmenbedingungen sollen durch den Tag angedacht werden. Und der wohl wichtigste Gesichtspunkt ist, dass die Konsumenten über die Teeprodukte nachdenken. Wie werden diese angebaut und unter welchen Bedingungen?

Neben den klassischen Teesorten wie Kamille, Pfefferminz und Schwarztee, gibt es noch viele weitere gesunde und interessante Teesorten. Amann’s Teefachgeschäfte in Amberg ist eine gute Anlaufstelle, um sich über viele verschiedene Teesorten beraten zu lassen. Die Inhaberin Patricia Pulkert führt über 120 unterschiedliche Teesorten in ihrem Laden. Ihre Leidenschaft für Tee ist seit der Eröffnung ihres Geschäfts vor über 20 Jahren nicht gesunken. (mib)