Oberpfalz: Arbeitsmarkt bleibt entspannt

Die Bundesagentur für Arbeit hat heute die Arbeitsmarktzahlen für den Monat Februar veröffentlicht. Die Zahlen für die Bezirke Schwandorf und Weiden im Überblick:

In Schwandorf meldet die Bundesagentur für Arbeit eine Arbeitslosenquote von 3,6 Prozent. Im Vergleich zum Januar ist die Quote damit unverändert. 8.649 Menschen haben hier keine Arbeit. Im Vormonat waren es 14 weniger.

Im Bereich der Agentur für Arbeit in Weiden haben sich die Zahlen im Vergleich zum Vormonat verbessert. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4 Prozent. 4.776 Menschen sind in diesem Bereich arbeitslos gemeldet. Das 185 weniger als im Vormonat.

Im Bereich der Arbeitsagentur in Weiden ist es das beste Februarergebnis seit Aufzeichnungsbeginn. Grund sind die ausbleibenden Winterarbeitslosen und volle Auftragsbücher der Betriebe. (bg)