Oberpfalz: Doleschal zur Ökolandwirtschaft

Bei der Umstellung von der konventionellen Landwirtschaft auf die Ökolandwirtschaft muss auch die Europäische Union die bestmöglichen Rahmenbedingungen setzen – so der CSU-Europaabgeordnete Christian Doleschal.

Er informierte sich über die Erwartungen der Ökolandwirte direkt vor Ort auf dem Spargelhof Brunner in Neubau bei Weiden. Herausforderungen gebe es bei den Wertschöpfungsketten vom Landwirt zum Verbraucher. Auch hinsichtlich der fairen Preise. Zurzeit liegt der Anteil der Ökolandwirtschaft bei 12 Prozent. Das Ziel ist laut Christian Doleschal in den kommenden Jahren die Marke 30 Prozent zu erreichen.

(tb)