Oberpfalz: Förderungen für kommunale Hochbaumaßnahmen

Der Freistaat Bayern stellt seinen Kommunen in diesem Jahr erneut insgesamt über zehn Milliarden Euro über den kommunalen Finanzausgleich zur Verfügung. Durch diese Gelder fördert der Freistaat kommunale Hochbaumaßnahmen insbesondere an öffentlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen. 

AMBERG/AMBERG-SULZBACH

Landtagsabgeordneter Dr. Harald Schwartz freut sich über die hohen Mittel für die Region. „Die Stadt Amberg erhält für sieben Maßnahmen 4,178 Millionen Euro, in den Landkreis Amberg-Sulzbach fließen für zehn Projekte 5 Millionen Euro“, erläuterte der Abgeordnete. Die Gelder gewährleisten, dass in allen Regionen Bayerns in etwa die gleiche kommunale Infrastruktur für Schulen und Kindertageseinrichtungen angeboten werden kann.

„Die Förderzusage von über 9 Millionen Euro ist eine gute Nachricht für den Stimmkreis Amberg-Sulzbach. Die Instandhaltung und bauliche Verbesserung unserer Schulen und Kindertageseinrichtungen liegt mir persönlich sehr am Herzen. Kinder sind unsere Zukunft, ihre Betreuung und Bildung jeden Cent wert“, unterstrich Schwartz.

 

Zuweisungsempfänger Fördermaßnahme Betrag in €
Stadt Amberg Baukostenzuschuss zum Neubau eines Kindergartens durch den
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
200.000
Stadt Amberg Baukostenzuschuss zur Generalsanierung und Erweiterung des Kinderhauses Hl. Dreifaltigkeit durch die Kath. Kirchenstiftung 100.000
Stadt Amberg Einbau einer Be- und Entlüftungsanlage, Sanierung der Toilettenanlage sowie Schaffung der Barrierefreiheit an der Grund- und Mittelschule Ammersricht 33.000
Stadt Amberg Generalsanierung und Erweiterung des Kinderhortes St. Georg 20.000
Stadt Amberg Generalsanierung, Umbau und Erweiterung der städtischen Wirtschaftsschule mit Schaffung von Räumen für die Ganztagsschule 475.000
Stadt Amberg Neubau einer Sporthalle mit Freisportanlagen sowie Schaffung von Räumen für die Ganztagsbetreuung an der
Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule
2.600.000
Stadt Amberg Umbau und Erweiterung der Albert-Schweitzer- Grundschule sowie Umbau zur Ganztagsschule 750.000
Landkreis Amberg-Sulzbach Generalsanierung der Walter-Höllerer-Realschule Sulzbach-Rosenberg sowie Umbau zur Ganztagsschule 2.400.000
Landkreis Amberg-Sulzbach Schaffung von Räumen für die Ganztagsschule am Sonderpädagogischen Förderzentrum Sulzbach-Rosenberg 50.000
Markt Hahnbach Neubau einer Kinderkrippe 200.000
Stadt Hirschau Generalsanierung, Umbau und Schaffung von Räumen für die Ganztagsbetreuung an der Grund- und Mittelschule 1.300.000
Gemeinde Illschwang Baukostenzuschuss zum Umbau und zur Generalsanierung des Kindergartens St. Vitus durch die Kath. Kirchenstiftung Illschwang 200.000
Gemeinde Neukirchen Neubau einer Kinderkrippe 200.000
Markt Schmidmühlen Baukostenzuschuss zur Erweiterung des Kinderhauses St. Georg durch die
Kath. Kirchenstiftung
100.000
Stadt Sulzbach-Rosenberg Teilsanierung der Jahngrundschule 100.000
Gemeinde Ursensollen Baukostenzuschuss zum Neubau eines Kinderhauses 400.000
Gemeinde Ursensollen Umbau der Schulküche der Mittelschule 50.000
9.178.000

NEUSTADT AN DER WALDNAAB/WEIDEN/TIRSCHENREUTH

In die Landkreise Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth sowie in die Stadt Weiden fließen 11.945.000 Euro. Die meiste Unterstützung bekommt dabei die Generalsanierung der Sport- und Schwimmhalle der Hans- und Sophie-Scholl-Realschulen in Weiden mit 2,2 Millionen Euro. Weitere 1,5 Millionen fließen als Baukostenzuschuss in den Neubau einer Schulschwimmhalle in der Stadt Erbendorf, sowie  in die Generalsanierung des Gymnasiums in Neustadt an der Waldnaab.

„Es freut mich und es macht mich stolz, dass der Freistaat in diesem Jahr allein in der Oberpfalz so viel Geld in die Hand nimmt“, sagte MdL Tobias Gotthardt, der auch stellvertretender Vorsitzender des Bildungsausschusses ist. Auch MdL Tobias Reiß freut sich über die Förderung: „Ich freue mich, dass wir mit mehr als 5 Mio. Euro auch dieses Jahr wieder den kommunalen Hochbau stärken können. Der Freistaat Bayern bleibt damit auch in schwieriger Zeit verlässlicher Partner unserer Kommunen beim Ausbau einer starken Bildungsregion.“

„Unter den 220 Projekten sind vor allem Schulen, Krippen und Kindergärten, die von den Mitteln profitieren. Das zeigt eindrücklich, welchen Stellenwert die Bildung in Bayern hat“, ergänzt Gotthardt.  Aber gerade auch die Sanierung schulisch genutzter Schwimmhallen hält Gotthardt für immens wichtig: „Corona hat die Zahl der Nichtschwimmer unter unseren Kindern weiter anwachsen lassen. Hier investieren wir auch, um Leben zu retten.“

 

Zuweisungs-empfänger Stimmkreis Fördermaßnahme Betrag in €
Stadt Erbendorf 307 Erweiterung des städtischen Kinderhauses 250.000
Stadt Erbendorf 307 Erweiterung des Kinderhortes durch Umbaumaßnahmen im Schulgebäude 105.000
Stadt Erbendorf 307 Baukostenzuschuss zum Neubau einer Schulschwimmhalle 1.500.000
Stadt

Eschenbach i. d. OPf.

307 Schaffung von Räumen zur offenen Ganztagsbetreuung an der Grundschule sowie eines barrierefreien Zugangs zu den Räumlichkeiten 210.000
Stadt Grafenwöhr 307 Umbau und Sanierung der

Grund- und Mittelschule

90.000
Stadt Kemnath 307 Baukostenzuschuss zur Erweiterung des Kinderhauses in Waldeck durch die

Kath. Kirchenstiftung

100.000
Stadt Kemnath 307 Neubau eines Kinderhauses 200.000
Gemeinde Kulmain 307 Generalsanierung der Schulturnhalle 500.000
Stadt Mitterteich 307 Umbau zur Ertüchtigung des Brandschutzes an der Mittelschule 35.000
Stadt Mitterteich 307 Generalsanierung der Mehrzweckhalle zur Nutzung im Rahmen des Schulsports, Bauabschnitte 1 und 2 10.000
Stadt Mitterteich 307 Generalsanierung und Erweiterung der Grundschule sowie Schaffung von Räumen für eine Ganztagsbetreuung 550.000
Stadt Mitterteich 307 Neubau eines Kinderhortes an der Grundschule 200.000
Schulverband Neualbenreuth 307 Generalsanierung der Schulturnhalle der Grundschule Neualbenreuth 20.000
Landkreis Neustadt

a. d. Waldnaab

307 Generalsanierung der Schwimmhalle in Eschenbach i. d. OPf. 55.000
Stadt Pressath 307 Umbau der Grund- und Mittelschule zur Ertüchtigung des Brandschutzes und des Sicherheitskonzeptes zusammen mit der Barrierefreiheit 70.000
Gemeinde Speinshart 307 Generalsanierung der Grundschule Am Rauhen Kulm mit Schaffung der Barrierefreiheit sowie Umbau zur Schaffung von Räumen für die offene Ganztagsbetreuung 180.000
Stadt Tirschenreuth 307 Neubau eines Kinderhauses im grünen Ring um die Tirschenreuther Altstadt 200.000
Landkreis Tirschenreuth 307 Neubau eines Allwetterplatzes beim Stiftlandgymnasium Tirschenreuth 100.000
Landkreis Tirschenreuth 307 Erweiterung und Umbau des Beruflichen Schulzentrums Wiesau 360.000
Gemeinde Trabitz 307 Neubau eines Kinderhauses 200.000
Stadt Waldershof 307 Barrierefreier Umbau der Grundschule 10.000
Stadt Waldsassen 307 Barrierefreier Umbau der

Markgraf-Diepold-Grundschule

60.000
Stadt Waldsassen 307 Generalsanierung der Aula der Grundschule 170.000
Stadt Windischeschenbach 307 Erweiterung des Kinderhauses 130.000
Gemeinde Altenstadt a. d. Waldnaab 308 Umbau und Sanierung der Mittelschule sowie Schaffung von Räumen für die Ganztagsschule 280.000
Gemeinde Bechtsrieth 308 Erweiterung des Kinderhauses „Rasselbande“ 20.000
Markt Floß 308 Schaffung von Räumen für die offene Ganztagsbetreuung an der

Grund- und Mittelschule

100.000
Gemeinde Flossenbürg 308 Sanierung der Turnhalle der Grundschule 300.000
Gemeinde Flossenbürg 308 Umbau und Sanierung der Grundschule 350.000
Markt Luhe-Wildenau 308 Erweiterung des Kinderhauses St. Michael in Oberwildenau 100.000
Markt Luhe-Wildenau 308 Generalsanierung der Grundschule im Bereich Aula und Freisportanlagen 20.000
Stadt Neustadt

a. d. Waldnaab

308 Barrierefreier Umbau der Grundschule 55.000
Stadt Neustadt

a. d. Waldnaab

308 Umbau und Generalsanierung des Kinderhauses St. Joseph 200.000
Landkreis Neustadt

a. d. Waldnaab

308 Generalsanierung des Gymnasiums

Neustadt a. d. Waldnaab

1.500.000
Landkreis Neustadt

a. d. Waldnaab

308 Umbau, Erweiterung, Generalsanierung und Ersatzneubau der Lobkowitz-Realschule in Neustadt a. d. Waldnaab sowie Erweiterung des Pausenhofes 170.000
Gemeinde Pirk 308 Neubau eines Rasenspielfeldes im Sportpark zur Nutzung im Rahmen des Schulsports 70.000
Gemeinde Püchersreuth 308 Generalsanierung und Umbau des Kinderhauses in Wurz 25.000
Markt Tännesberg 308 Baukostenzuschuss zur Generalsanierung und Erweiterung des Kindergartens St. Martin durch die Kath. Kirchenstiftung Tännesberg 200.000
Stadt Vohenstrauß 308 Baukostenzuschuss zum Umbau, Generalsanierung und Erweiterung des Kinderhauses „Don Bosco“ durch die

Kath. Kirchenstiftung Vohenstrauß

100.000
Stadt Vohenstrauß 308 Umbau und Generalsanierung der Turnhalle zur Nutzung im Rahmen des Schulsports 400.000
Markt Waidhaus 308 Baukostenzuschuss zur Erweiterung des Kinderhauses St. Emmeram durch die

Kath. Kirchenstiftung Waidhaus

150.000
Stadt

Weiden i. d. OPf.

308 Baukostenzuschuss zum Neubau einer Kinderkrippe in Rothenstadt 200.000
Stadt

Weiden i. d. OPf.

308 Ersatzneubau des Kinderhauses „Kreuz Christi“ durch die Stadtbau GmbH Weiden i. d. OPf. 200.000
Stadt

Weiden i. d. OPf.

308 Generalsanierung der Sport- und Schwimmhalle der Hans- und Sophie-Scholl-Realschulen 2.200.000

 

(vl)