Oberpfalz TV

Oberpfalz: Gedenken an Drogentote

In der nördlichen Oberpfalz seien 2016 acht Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben – 2017 seien es bis jetzt schon sechs, so die Präventionsstelle Need NO Speed.

Seit 1998 ist der 21. Juli der nationale Tag zum Gedenken an alle Menschen, die in Folge von Drogenkonsum verstorben sind. Die regionale Präventionsstelle Need NO Speed möchte diesen Menschen in besonderer Weise gedenken. An diesem Tag möchte man besonders das tiefe Mitgefühl gegenüber der Hinterbliebenen zum Ausdruck bringen. (ms)