Oberpfalz: Rückengerechtes Heben und Tragen

Etwa 180.000 Deutsche jährlich erleiden einen Bandscheibenvorfall. Und das ist nur die Spitze des Eisberges, denn von starken Rückenproblemen sind Millionen von Menschen betroffen. Und eine Ursache dafür ist: Dauerhaft falsches Heben und Tragen.

Schnell mal eben etwas wegtragen und schon ist es passiert: Ein Stich im Rücken und zum Teil starke Schmerzen sind die Quittung für dauerhaft falsches Heben und Tragen von Lasten. Ob beruflich oder privat: Wer etwas Schweres hochhebt, sollte unbedingt auf die richtige Körperhaltung achten. Denn das schont Wirbelsäule, Muskulatur und Bandscheiben. Als Grundsatz gilt: Aus den Beinen und nicht aus dem Rücken heben!

(cs)