Oberpfalz TV

Oberpfalz: Wenn aus der 13 eine Glückszahl wird

Platz 13. Der Oberpfälzer Simultankirchen-Radweg belegt beim Online-Voting zum Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises den 13. Platz. Unter bundesweit 650 Projekten kommt der Simultankirchen-Radweg auf einen der vorderen Plätze.

Die Verantwortlichen des „Fördervereins Simultankirchen in der Oberpfalz e.V.“ freuen sich über das Ergebnis. „908 Menschen haben für uns gestimmt. Das ist ein toller Erfolg, der zeigt, dass wir mit unserer Idee einen Nerv getroffen haben“, freut sich Pfarrer Hans-Peter Pauckstadt-Künkler, der Vorsitzende des Fördervereins. Der Verein konnte so das Projekt einer großen Öffentlichkeit vorstellen und hat außerdem jetzt einen Gratisplatz bei einem Fortbildungsseminar gewonnen.

(bg)