Oberpfalz: Spendenaufruf für Schulküche in Togo

Die Amberger Entwicklungshilfeorganisation hat neben kleineren Projekten auch zwei Schulen in Togo gebaut. Auf dem Campus in Bassar, Togo, soll nun eine Küche entstehen. Dafür ist die Organisation aber auf Spenden angewiesen.

Die Projekthilfe Luppa baut wieder in Togo – auf Initiative von David Djore. Er lebt seit 25 Jahren in Deutschland, seit 1999 in Neumarkt und stammt aus Bassar. Er möchte mit dem Einsatz seiner Freizeit, seiner Kontakte und der Unterstützung durch die Projekthilfe nun Stück für Stück einen ganzen Schulkomplex in seiner Heimatstadt aufbauen. Nachdem bereits ein Gymnasium in Tindjassi und die Dr.-Luppa-Realschule in Bassar gebaut wurde, soll jetzt auf dem Campus in Bassar eine Küche für den Kindergarten Sabine Rubenbauer entstehen.

Für die Umsetzung des Projekts sind die Verantwortlichen allerdings weiterhin auf Spenden angewiesen. Wenn Sie das Projekt finanziell unterstützen wollen, finden Sie das Spendenformular hier.

(Bildquelle: David Djore)

(vl)