Oberpfalz: Spendenübergabe von „generation snow“ an UNICEF

3.700 Euro konnte „generation snow“ an UNICEF spenden. Möglich gemacht, hat es das Charity-Projekt „donate your keycard“. Im Rahmen des Projektes konnten die Wintersport-Gäste von „generation snow“ das Keycard-Pfand ihrer Skipässe zugunsten der beiden UNICEF Kampagnen „Schulen für Afrika“ und „Wassre wirkt“ spenden. Seit Beginn der Kampagne „donate your keycard“ konnten bereits rund 20.000 Euro an UNICEF gespendet werden.

„Generation snow“ ist einer der größten Veranstalter von Wintersportreisen in Bayern und eine der größten Profi-Skischulen des Deutschen Skilehrerverbands. „Generation snow“ steht für die Freude an Schneesport und Winterreisen in den Bergen. Den Menschen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern, ist das primäre Ziel. Auch Menschen, die nicht die Möglichkeit haben ihre Freizeit so unbeschwert zu genießen, möchte „generation snow“ unterstützen.

Denn gerade in den letzten Monaten machen die politischen und sozialen Entwicklungen sehr nachdenklich. Die sozialen Katastrophen treffen immer wieder vor allem die schwächsten Mitglieder der Gemeinschaft – die Kinder! Entsprechend der Unternehmensvision von „generation snow“ „Wir zaubern ein Lächeln auf Ihr Gesicht“ möchte das Unternehmen seine gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und sein künftiges soziales Engagement darauf ausrichten, benachteiligten Kindern in Krisen- und Entwicklungsgebieten, ein besseres Leben zu ermöglichen.

Mit den Spenden an die UNICEF-Kampagnen „Schulen für Afrika“ und „Wasser wirkt“ möchte das Unternehmen helfen, Kindern eine gute Grundausbildung und ihnen ein gesünderes Leben durch sauberes Trinkwasser zu ermöglichen. Dafür müssen Bildungseinrichtungen wie in Äthiopien, Malawi, Ruanda, Mosambik, Simbabwe und Südafrika renoviert oder neu aufgebaut werden. Um den Unterricht kindgerecht zu gestalten, wird entsprechendes Schulmaterial zur Verfügung gestellt und die Lehrer für den Unterricht ausgebildet. Basis dafür, dass Kinder in die Schule gehen können, ist ihre Gesundheit. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist hier überlebenswichtig. Dies ist jedoch vielen Kindern nicht möglich. Sie müssen verschmutztes Wasser trinken und sich damit auch waschen. Die darin enthaltenen Krankheitserreger gefährden die Gesundheit der Kinder und bringen oft tödliche Folgen mit sich. „Generation snow“ will UNICEF dabei unterstützen Brunnen und Wassertanks zu errichten und den Kindern die Chance auf ein gesundes Leben bieten.

Das Charity-Projekt „donate your keycard“ wird auch in der Saison 2020/2021 weitergfeührt, verspricht Geschäftsführer Oliver Pongratz.

(Bildquelle: generation snow)

(vl)