Oberpfalz: Sport zu Coronazeiten – was ist erlaubt?

Das Sporttreiben im Coronajahr 2021 ist nicht so einfach. Was ist wann, wo und mit wem erlaubt?

Fitnessstudios machen auf und nach ein paar Stunden wieder zu – so geschehen in der vergangenen Woche. Laut bayerischem Infektionsschutzgesetzt sind Studios Freizeit- und keine Sport-Einrichtungen. Viel Verwirrung und Unverständnis auf Seiten der Betreiber und Mitglieder, aber auch bei den Behörden. Jetzt die nächste Kehrtwende: Studios dürfen ab dem 21. Mai doch öffnen – ab da sind sie jetzt doch Sporteinrichtungen.

OTV-Talk: Sport- und Fitnessbranche zu Coronazeiten

Vieles was vor Kurzem noch selbstverständlich war, ist heute untersagt oder wirklich kompliziert. Das gilt grundsätzlich für die Frage, welcher Sport mit wem und wo im Moment erlaubt ist. Wir haben uns auf eine Spurensuche begeben und erkannt, wie schwierig es ist, eine einfache Antwort zu geben.

Unsere sportliche Reise hat beim Traditionsverein TC Postkeller in Weiden begonnen. Hier sind einige Dinge - unter Auflagen - möglich. Ganz anders sieht es in den Fitnessstudios – im Moment – aus. Und auch in den betriebseigenen Fitnessstudios ist die Lage kompliziert. Sport ist im Frühjahr 2021 scheinbar nur mit mehreren Nachfragen möglich.

(hr)